Präsentation der Ergebnisse unserer «Gemeindeumfrage zur Digitalisierung in Gemeinden 2024» am 13. Juni 2024

Wir bedanken uns bei den mehr als 50 Prozent aller Gemeinden, die die Umfrage des Vereins Myni Gmeind – Association Ma commune, der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) und des Schweizerischen Gemeindeverbands zum Stand der Digitalisierung in den Schweizer Gemeinden beantwortet haben.

In einer abwechslungsreichen und spannenden Diskussion konnten erste Erkenntnisse diskutiert und erläutert werden. Die Umfrage dient uns nun auch in den kommenden Monaten dazu, dort anzusetzen, wo Sie Potenzial sehen.

Ein besonderer Dank geht an die Podiumsteilnehmer:innen Joachim Tillessen, Leiter der Studie, Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW), Claudia Kratochvil-Hametner, zukünftige Direktorin des Schweizerischen Gemeindeverbands (SGV), Thomas Egger, Direktor der Schweizerischen Arbeitsgemeinschaft für die Berggebiete (SAB), und Monika Gerber, stellvertretende Geschäftsführerin des Verbands Bernischer Gemeinden (VBG) und Geschäftsführerin des Bernischen Gemeindekaders (BGK).

Vielen Dank auch den einleitenden Präsentatoren: Alexander Sollberger, Präsident von Myni Gmeind, Christoph Niederberger, Direktor des Schweizerischen Gemeindeverbands (SGV), und Thomas Karlen, Head of Public Affairs bei Swisscom.

Die detaillierten Ergebnisse unserer Gemeindeumfrage findet ihr hier
https://www.ma-localite.ch/de/umfrage-2024/

Die Präsentationen finden Sie unter diesem Link.

Die Referate wie auch die Podiumsdiskussion können Sie hier eingesehen werden: